Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Randalierer ...

01.01.2017 - 17:00:27

Polizeipräsidium Tuttlingen / Randalierer .... (Horb am Neckar) Randalierer schlägt Scheibe ein und verletzt Verfolger mit Bügelsäge

Horb am Neckar - Mit einem randalierenden 34-Jährigen hatte es die Horber Polizei in der Silvesternacht in Nordstetten zu tun. Gegen 01.35 Uhr wurde gemeldet, dass ein Mann an einer Gaststätte in der Hauptstraße eine Scheibe eingeschlagen habe und nun randalieren würde. Wenig später teilten besorgte Mitbürger in weiteren Notrufen mit, der Mann habe eine Säge dabei. Den bisherigen Erkenntnissen der Polizei zufolge hatte der Mann zunächst die Glasfüllung der Gaststättentüre zertrümmert und sich danach lautstark entfernt. Zeugen gingen ihm hinterher, was ein 26-Jähriger mit leichten Verletzungen bezahlte: der Randalierer schlug ihn nämlich mit einer Bügelsäge. Der Angegriffene setzte sich mit Pfefferspray zur Wehr. Die Polizei traf den Randalierer vor seinem Haus, wo er von den Eltern in Obhut genommen wurde. Gegen ihn wird jetzt wegen einer gefährlichen Körperverletzung und Sachbeschädigung ermittelt.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de