Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Radfahrer stürzt ...

26.09.2017 - 13:41:43

Polizeipräsidium Tuttlingen / Radfahrer stürzt .... (Donaueschingen) Radfahrer stürzt nach Vollbremsung

Doanueschingen - Am Montagmorgen ist ein Radfahrer in der Breslauer Straße nach einer Vollbremsung über seinen Lenker abgestiegen und auf den Kopf gefallen.

Gegen 8.25 Uhr fuhr ein Transporter rückwärts aus einem Firmengelände auf die Breslauer Straße. Weil dem Fahrer die Sicht teilweise versperrt war, übersah er ein Fahrrad, das auf dem Gehweg aus Richtung Kreisverkehr herannahte. Reflexartig bremste der Radfahrer voll ab und verhinderte so eine Kollision mit dem Kastenwagen. Auf der abschüssigen Fahrbahn hob es den 78-Jährigen hinten hoch und er stürzte über seinen Lenker auf die Fahrbahn. Bei dem Sturz fiel er auf den Kopf und verletzte sich. Einen Helm trug er nicht. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!