Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Nicht ...

19.05.2017 - 15:26:59

Polizeipräsidium Tuttlingen / Nicht .... (VS-Schwenningen) Nicht aufgepasst - 6000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

VS-Schwenningen - Zu einem Auffahrunfall und einem dabei entstandenen Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro ist es am Donnerstagspätnachmittag im Bereich des Kreisverkehrs "Hölzlekönig" gekommen. Ein 18-Jähriger fuhr mit einem VW - von Schwenningen kommend - auf der Landesstraße 173 in Richtung Villingen. Hinter ihm fuhr ein 54-Jähriger mit einem Pkw der Marke Nissan. Aufgrund eines Rückstaus vor dem Kreisverkehr "Hölzlekönig" musste der 18-Jährige anhalten. Der folgende Nissan-Fahrer passte nicht auf und bemerkte den halten Golf zu spät. Beim folgenden Aufprall des Nissans in das Heck des Vorausfahrenden wurden glücklicherweise keine Personen verletzt.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de