Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Navi ...

20.08.2017 - 17:31:26

Polizeipräsidium Tuttlingen / Navi .... (Villingen-Schwenningen) Navi nicht immer ein guter Begleiter - 47-Jährige brauchte polizeiliche Unterstützung

Villingen-Schwenningen - Völlig entnervt über ihr nicht besonders effektives Navi strandete eine 47-jährige Autofahrerin am Samstagabend auf dem "Weigenbach-Ost-Parkplatz" der A 81. Die Frau war in Richtung Fischerbach (Kinzigtal) unterwegs. Im Baustellenbereich Zimmern/Dunningen war schließlich das Navi mit dem Latein an Ende. Die 47-Jährige wusste sich nicht mehr anders zu helfen, als auf die Autobahn 81 zufahren, auf dem nächstgelegenen Parkplatz anzuhalten und die Polizei um Hilfe bitten. Eine Streife kümmerte sich um die "Gestrandete" und konnte sie wieder auf den "richtigen Weg" bringen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!