Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Motorradfahrer ...

11.04.2017 - 16:21:43

Polizeipräsidium Tuttlingen / Motorradfahrer .... (VS-Schwenningen) Motorradfahrer bei Auffahrunfall am Schwenninger Messegelände nicht unerheblich verletzt

VS-Schwenningen - Bei einem Auffahrunfall am Montagnachmittag, kurz vor 15 Uhr, beim Schwenninger Messegelände hat sich sich ein 65-jähriger Motorradfahrer nicht unerhebliche Verletzungen zugezogen. Der Biker war mit einer 1200er BMW hinter einem Fiat Panda auf der Dürrheimer Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs, als die Panda-Fahrerin wegen eines Rückstaus im Bereich der Bushaltestelle beim Messegelände stark abbremsen musste. Der Motorradfahrer reagierte zu spät und krachte mit seiner schweren Maschine in das Heck des bremsenden Pandas. Bei einem folgenden Sturz zog sich der 65-Jährige mehrere Prellungen zu und musste - nach einer Erstversorgung durch den eintreffenden Notarzt - mit einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in das Schwarzwald-Baar Klinikum gebracht werden. Auch die Feuerwehr der Abteilung Schwenningen war unter der Leitung von Christian Krause mit zwei Fahrzeugen sowie 20 Mann beim Unfall eingesetzt. Die Wehrmänner kümmerten sich um die Absicherung sowie die Reinigung der Unfallstelle. Diese war während der Unfallaufnahme nur eingeschränkt passierbar, so dass sich im Bereich des Messegeländes ein Rückstau bildete. Ein Abschleppdienst nahm schließlich das nicht mehr fahrbereite Motorrad auf. An diesem und dem beteiligten Fiat Panda war Sachschaden in Höhe von etwa 7000 Euro entstanden.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de