Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Motorrad mit Beiwagen ...

29.08.2017 - 13:46:56

Polizeipräsidium Tuttlingen / Motorrad mit Beiwagen .... (Balingen) Motorrad mit Beiwagen kracht in Leitplanken - Fahrer schwer verletzt

Balingen - Am Montagmorgen ist ein Motorrad mit Beiwagen auf der K7130 zwischen Waldhof und Erzingen von der Fahrbahn abgekommen und gegen ein entgegenkommendes Auto geprallt. Dabei verletzte sich der Fahrer schwer und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Der 66-Jährige bekam mit seinem Gefährt in einer Rechtskurve Probleme, weil sich sein leerer Beiwagen aufstellte. Bei der Korrektur dieser Fahrsituation verlor er die Kontrolle über seine Moto Guzzi und kam in der Folge nach links von der Fahrbahn ab. Es kam zu einer Kollision mit einer Leitplanke, wobei es den Fahrer über sein Motorrad hinweg in den angrenzenden Straßengraben schleuderte. Das Motorrad mit Beiwagen schlug es von der Leitplanke auf die Fahrbahn zurück, wo es mit einem entgegenkommednen Mitsubishi zusammenstieß.

Der schwer verletzte Motorradfahrer wurde mit einem Rettungswagen ins Zollernalbklinikum Balingen gebracht. Eine Schadeneinschätzung liegt noch nicht vor.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de