Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Mopedfahrer ...

23.05.2017 - 16:41:49

Polizeipräsidium Tuttlingen / Mopedfahrer .... (Albstadt-Ebingen) Mopedfahrer bringt Motorradfahrer nach Vorfahrtsverletzung zu Fall

Albstadt-Ebingen - Am Dienstagmorgen, um 9 Uhr, hat ein 17-jähriger Mopedfahrer in der Sigmundstraße einem Motorrad die Vorfahrt genommen. Der Motorradfahrer stürzte. Beide Fahrer erlitten leichte Verletzungen.

Der 17-Jährige fuhr aus dem Hof der Schlossberg-Schule über den Gehweg auf die Sigmundstraße. Das auf der Sigmundstraße heranfahrende Motorrad sah er nicht, weshalb die beiden Zweiräder zusammenstießen. Das Moped prallte etwa mittig gegen die rechte Seite des Motorrades. Der 57-jährige Motorradfahrer verlor das Gleichgewicht und kippte nach links um. Das Moped blieb unbeschädigt. Die Höhe des Schadens am Motorrad ist noch nicht bekannt.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!