Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Mit dem Auto im Garten ...

14.11.2016 - 17:55:29

Polizeipräsidium Tuttlingen / Mit dem Auto im Garten .... (Blumberg) Mit dem Auto im Garten eines Anwesens gelandet

Blumberg - Beim Abbiegen von der Uchbahnstraße auf die Martin-Reinemann-Straße ist ein 18-jähriger Fahranfänger am Samstag, kurz vor 16 Uhr, mit einem Peugeot 306 von der Straße abgekommen, hat eine kleine Mauer mit Zaun überfahren und ist mit dem Wagen schließlich im Garten eines angrenzenden Anwesens gelandet. Vermutlich war der beim Autofahren noch unerfahrene junge Mann beim Abbiegen von der talwärts führenden Uchbahnstraße etwas zu schnell unterwegs. Auch habe er nach eigenen Angaben Bremse und Gas verwechselt. Zudem stellten die Beamten bei der Unfallaufnahme fest, dass der 18-Jährige möglicherweise unter dem Einfluss von Drogen stand. Nach der Abgabe einer Blutprobe und seines eigentlich noch "druckfrischen" Führerscheines muss sich der junge Mann nun in einem Strafverfahren verantworten. Der mit 2000 Euro beschädigte und nicht mehr fahrbereite Peugeot wurde von einem Abschleppdienst aus dem Garten geborgen und abtransportiert.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!