Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Mehrere hundert ...

06.12.2016 - 12:46:11

Polizeipräsidium Tuttlingen / Mehrere hundert .... (Unterdigisheim) Mehrere hundert Liter Heizöl laufen in Kläranlage

Unterdigisheim - Am Montagabend, kurz vor 17 Uhr, war Ölalarm in der Unterdigisheimer Kläranlage. Mit dem einlaufenden Abwasser kam eine größere Menge Heizöl, das sich in einem Auffangbecken sammelte und sich auf etwa 20 Quadratmetern ausbreitete. Die Ölschicht war etwa 2 cm dick. Nachdem der Klärwärter auf die Ölschicht aufmerksam wurde, trennte er dieses Abwasser sofort ab und beauftragte eine Fachfirma mit dem Absaugen des Heizöls. So konnte verhindert werden, dass die Kläranlage "kippt". Die genaue Herkunft der auf etwa 500 Liter geschätzten Ölmenge ist ungewiss, der Verursacher nicht bekannt. Den ersten Feststellungen zufolge kam das Öl aus Zuleitungskanälen umliegender Gemeinden. Speziell ausgebildete Beamte des Polizeipräsidiums Tuttlingen haben die Ermittlungen aufgenommen und suchen nach Zeugen. Sachdienliche Hinweise werden beim Fachdienst Gewerbe/Umwelt, Telefon 07433 264 0, oder beim Polizeiposten Meßstetten, Telefon 07431 935319 0, entgegen genommen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!