Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Lkw-Fahrer wurde ...

11.04.2017 - 16:26:41

Polizeipräsidium Tuttlingen / Lkw-Fahrer wurde .... (Dietingen/A81) Lkw-Fahrer wurde wegen technischer Mängel an seinem Zug die Weiterfahrt untersagt

Dietingen - Am Montagabend, gegen 19.10 Uhr, wurde im Bereich der Autobahnausfahrt Rottweil ein qualmender Lkw auf der Autobahn A 81 gemeldet. Am Parkplatz Harthausen wurde er von einer Streife der Verkehrspolizei einer Kontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass ein erheblicher technischer Defekt an der pneumatischen Höhenregulierung vorliegt. Was dazu führte, dass auf der rechten Fahrzeugseite der Auflieger auf den Reifen der Antriebsachse auflag. Durch die starke Reibung war der innere Reifen der Zwillingsachse bereits zur Hälfte verschlissen. Dem 58-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt. Zur Sicherheit nahmen die Beamten die Fahrzeugdokumente bis zur ordnungsgemäßen Reparatur in Verwahrung.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de