Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Im DRIVE-IN des ...

16.08.2017 - 16:46:52

Polizeipräsidium Tuttlingen / Im DRIVE-IN des .... (Freudenstadt) Im DRIVE-IN des Baumarktes mehrere Waren ohne Bezahlen mitgenommen

Freudenstadt - Am Dienstagmittag, gegen 13.30 Uhr, ist es in einem Baumarkt in der Straße "Im Sulzhau" zu einem Diebstahl gekommen. Ein Mann war mit seinem Fahrzeug in den DRIVE-IN gefahren. Hier lud er zuerst sechs Produkte in seinen Einkaufswagen, anschließend verstaute er die Ware im Ersatzradkasten seines Fahrzeugs. An der Kasse bezahlte er lediglich zwei Schiebetüren. Die bereits im Radkasten deponierten Waren erwähnte er nicht. Nachdem er den Kassenbereich verlassen hatte, wurde er vom Ladendetektiv auf die restlichen Waren angesprochen. Diese hatten immerhin einen Gesamtwert von knapp 725 Euro.Den Mann erwartet nun eine Diebstahlsanzeige.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!