Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Gegen stehendes ...

03.04.2017 - 14:56:55

Polizeipräsidium Tuttlingen / Gegen stehendes .... (Hüfingen) Gegen stehendes Motorrad gefahren - Biker leicht verletzt, Autofahrerin erleidt Schock

Hüfingen - Zu einem Unfall zwischen einem Motorrad und einem Auto ist es am Sonntagvormittag, gegen 10 Uhr, auf der Dögginger Straße, kurz vor dem Ortsausgang von Hüfingen gekommen. Dort wollte ein 32-jähriger Motorradfahrer - unterwegs auf der Dögginger Straße - seine am rechten Fahrbahnrand wartende Sozia aufnehmen, blinkte rechts und bremste sein Motorrad des Typs Honda Fire Blade ab. Eine nachfolgende Lenkerin eines Opel Insignias bemerkte dies zu spät und fuhr annähernd ungebremst in das Heck des Motorrades. Der Biker stürzte und zog sich - wie sich erst im Krankenhaus herausstellte - glücklicherweise nur leichtere Verletzungen zu. Die 36-jährige Autofahrerin erlitt bei dem Unfall einen Schock und musste ebenfalls von den eintreffenden Rettungskräften behandelt werden. An den beiden Fahrzeugen entstand durch den Unfall Sachschaden in Höhe von etwa 8000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!