Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Gas- mit Bremspedal ...

25.07.2017 - 15:41:29

Polizeipräsidium Tuttlingen / Gas- mit Bremspedal .... (Rottweil) Gas- mit Bremspedal verwechselt - 12.000 Euro Sachschaden

Rottweil - Eine 86-jährige Polo-Fahrerin hat am Montag, gegen 10.20 Uhr, auf dem Lidl-Parkplatz in der Stadionstraße das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt. Die Seniorin versuchte auf dem Parkplatz in eine Parklücke einzuparken. Durch das Missgeschick prallte die Frau mit laut aufheulendem Motor und quietschenden Reifen frontal auf einen geparkten Mercedes. Der Polo schob den Mercedes noch rund 11 Meter über den Parkplatz und schrammte noch einen Fiat Punto und einen VW Passat. Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt. Der Schaden an den Autos dürfte rund 12.000 Euro betragen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Harri Frank Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-113 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!