Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Frontalzusammenstoß in ...

18.07.2017 - 15:16:38

Polizeipräsidium Tuttlingen / Frontalzusammenstoß in .... (Rottweil) Frontalzusammenstoß in Heerstraße- zwei verletzte Personen und 22.000 Euro Schaden

(Rottweil) - Am Montag, gegen 14.34 Uhr, sind bei einem Unfall in der Heerstraße die beiden Fahrzeugführerinnen verletzt worden. Eine 56- Jahre alte Golf-Fahrerin kam aus Fahrtrichtung Bruggerstraße und wollte nach rechts in die Heerstraße abbiegen. Sie bog in zu großem Bogen ab, kam hierbei mit ihrem Wagen zu weit nach links, fuhr über die Fahrbahnmitte und stieß frontal mit einem ihr entgegenkommenden Skoda zusammen. Hierbei wurde die Golf-Fahrerin schwer, sowie die 41-jährige Skoda-Fahrerin leicht verletzt. Sie kamen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden beträgt ungefähr 22.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Nina Furic Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-117 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!