Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Fehler beim ...

12.07.2017 - 13:21:53

Polizeipräsidium Tuttlingen / Fehler beim .... (K 5563/ Hardt) Fehler beim Überholvorgang ging glimpflich aus

Hardt - (K 5563/ Hardt) Fehler beim Überholvorgang ging glimpflich aus

Am Dienstag, gegen 07.30 Uhr, ist es zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 5563 gekommen, der zum Glück nur Sachschaden zu Folge hatte. Ein 20-jähriger Skodafahrer fuhr auf der Kreisstraße in Fahrtrichtung Mariazell und wollte auf einer langen Geraden einen Unimog überholen. Hier übersah er einen Audi, der bereits am Überholen war und sich links neben ihm befand. Zunächst stieß er seitlich gegen ihn und touchierte daraufhin das Heck des Unimogs. Der ebenfalls 20-jährige Fahrer des Audis wich nach links aus, kam ins Schleudern, fuhr einen Leitpfosten um und prallte im weiteren Verlauf seitlich gegen den Unimog. Verletzt wurde zum Niemand! An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von mindestens 10000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Nina Furic Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-117 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!