Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Fehler beim ...

03.04.2017 - 12:46:50

Polizeipräsidium Tuttlingen / Fehler beim .... (Freudenstadt) Fehler beim Abbiegen: Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Freudenstadt - Wegen eines unangekündigten Abbiegevorgangs ist es am Sonntagnachmittag an der Kreuzung Stuttgarter Straße/Lange Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Motorrad gekommen. Dabei verletzte sich der Motorradfahrer schwer und kam ins Krankenhaus.

Gegen 16.40 Uhr fuhr eine 50 Jahre alte Frau in ihrem Toyota auf der Stuttgarter Straße stadtauswärts. Hinter ihr kam ein Motorrad, dessen Fahrer an der Kreuzung der Lange Straße nach rechts abbiegen wollte. Er fuhr rechts an dem Pkw vorbei und bog ab, als die ortsunkundige Toyota-Fahrerin ihren Wagen unvermittelt nach rechts zog, um ebenfalls in die Lange Straße abzubiegen. Pkw und Motorrad befanden sich jetzt nebeneinander, es wurde eng und beide Fahrzeuge stießen zusammen. Dabei stürzte der Motorradfahrer und verletzte sich schwer. Mit dem Rettungswagen wurde er ins Krankenhaus Freudenstadt eingeliefert. Sein Motorrad, eine Aprilia, wurde von einem Abschleppdienst geborgen. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 11.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de