Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Fahrendes streift ...

29.08.2017 - 13:56:30

Polizeipräsidium Tuttlingen / Fahrendes streift .... (Balingen) Fahrendes streift parkendes Auto - Verursacher flüchtet und hinterlässt 3000 Euro Schaden

Balingen - Im Vorbeifahren hat am Sonntag, gegen 16.45 Uhr, ein unbekannter Autofahrer mit seinem Vehikel einen in Frommern geparkten Kia Ceed gestreift und merklich beschädigt. An dem in der Waldstetter Straße 17 stehenden Pkw wurde der linke Außenspiegel abgerissen und die rechte Fahrzeugseite zerkratzt. Eine Zeugin hörte gegen 16.46 Uhr einen Schlag und sah gleich darauf einen weißen Pkw in Richtung Stadtmitte fahren. Wer den Unfall gesehen hat und sachdienliche Hinweise zu Auto und dessen Fahrer geben kann wird gebeten, sich beim Polizeirevier Balingen, Telefon 07433 264 0, zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!