Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Fahranfängerin ...

19.05.2017 - 15:11:44

Polizeipräsidium Tuttlingen / Fahranfängerin .... (VS-Villingen) Fahranfängerin gerät auf Gegenfahrbahn - Unfall fordert 6000 Euro Schaden

VS-Villingen - Zu einem Verkehrsunfall und einem dabei entstandenen Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro ist es am Mittwochnachmittag, gegen 13.20 Uhr, nach einem Streifvorgang zwischen zwei Autos in der Oderstraße gekommen. Eine 18 Jahre junge Fahranfängerin war mit einem Peugeot auf der Oderstraße in Richtung Wöschhalde unterwegs. In einer leichten Linkskurve geriet sie auf die Gegenfahrbahn und streifte einen entgegenkommenden Ford eines 50-Jährigen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon dreht Ihnen diesen Videokurs für teuer Geld an! Doch wir machen Sie auch KOSTENLOS …

... zum Super-Trader! Ja, während andere Anleger ein Vermögen blechen mussten, um diesen meisterlichen Videokurs von Spitzen-Analyst Dennis Gürtler zu sehen, zahlen Sie jetzt KEINEN CENT! Sichern Sie sich Ihre Teilnahme am Videokurs jetzt und werden auch Sie zum Supertrader!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um zum Supertrader zu werden!