Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Eine ...

10.07.2017 - 14:21:35

Polizeipräsidium Tuttlingen / Eine .... (Mühlheim an der Donau) Eine Leichtverletzte und 10000 Euro Schaden bei Wendemanöver

Mühlheim an der Donau - (Mühlheim an der Donau) Eine Leichtverletzte und 10000 Euro Schaden bei Wendemanöver

Am Sonntag, gegen 14.45 Uhr, hat die Fahrerin eines VW-Golfs in der Beuroner Straße beim Wenden einen Verkehrsunfall verursacht. Die 78- Jährige fuhr durch Mühlheim in Fahrtrichtung Fridingen. Kurz vor der Ortsausfahrt wollte sie ihren Wagen in einer Einfahrt wenden. Bei dem Wendemannöver übersah die Golf-Fahrerin einen 21-Jahre alten BMW-Fahrer, der mit seinem Auto in Richtung Fridingen unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Hierbei wurde die 56-jährige Beifahrerein des BMW-Fahrers verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Nina Furic Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-117 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!