Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Ein Verletzter bei ...

25.10.2016 - 12:15:42

Polizeipräsidium Tuttlingen / Ein Verletzter bei .... (Oberndorf) Ein Verletzter bei Auffahrunfall im Webertal

Oberndorf - Bei einem Auffahrunfall im Webertal zwischen Oberndorf und Altoberndorf ist am Montagnachmittag ein 34-jähriger Mann verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert worden. Gegen 16.40 Uhr musste der 25 Jahre alte Fahrer eines VW Passat an der dortigen Baustellenampel wegen Rotlicht halten. Hinter ihm kam ein Opel Astra, dessen 35-jähriger Fahrer mit der Verkehrssituation in dem Moment überfordert war und auffuhr. Der Aufprall war heftig, weshalb sich der Opelfahrer verletzte. Er musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Oberndorf eingeliefert werden. Der an der Ampel stehende VW-Fahrer blieb unverletzt. Informationen zum Sachschaden gibt es bisher keine.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!