Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Drei Kinder ...

01.11.2016 - 17:25:51

Polizeipräsidium Tuttlingen / Drei Kinder .... (Aichhalden) Drei Kinder verkleiden sich als "Grusel-Clowns" und führen gefährliche Gegenstände mit sich

Aichhalden - Drei als "Grusel-Clowns" verkleidete Kinder, die sich in der Ortsmitte von Aichhalden aufhalten, sind am Montagabend der Polizei gemeldet worden. Zu einer Bedrohung oder ähnlichem sei es nicht gekommen. Tatsächlich traf die anfahrende Streife die drei 13-jährigen Kinder mit einer entsprechenden Maske als "Grusel-Clowns" verkleidet in einem Buswartehäuschen beim Rathaus an. Doch die Kinder hatten mit der Maske nicht nur die derzeit unpassendste Verkleidung für die Halloween-Nacht an. Sie führten auch gefährliche Gegenstände bei sich darunter eine Eisenstange und ein Brecheisen. Sogar ein echtes Messer und zwei Haushaltsscheren hatten die Kinder dabei. Die gefährlichen Gegenstände wurden abgenommen und die Kinder an die Eltern übergeben. Mit diesen wurde ein entsprechendes Gespräch geführt.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!