Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Dornstetten: Heftiger ...

14.11.2016 - 17:55:29

Polizeipräsidium Tuttlingen / Dornstetten: Heftiger .... Dornstetten: Heftiger Auffahrunfall - mehrere leicht verletzte Personen

Dornstetten - Bereits am Samstagvormittag kam es auf der Bundesstraße 28, auf Höhe des Parkplatzes Glaswiese zu einem heftigen Auffahrunfall. Ein 22-jähriger Peugeot-Fahrer beabsichtigte von der Bundesstraße nach links auf den besagten Parkplatz abzubiegen. Während ein nachfolgender Autofahrer gerade noch abbremsen konnte, fuhr ein 31-jähriger Skoda-Fahrer vehement auf den mittleren PKW auf. Dadurch wurde dieser noch auf den abbiegenden PKW geschoben. Im auffahrenden Fahrzeug wurden vier Insassen leicht verletzt, im mittleren zwei. Im abbiegenden Fahrzeug wurde niemand verletzt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf zirka 15.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!