Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Brand in Hausflur - ...

12.11.2017 - 17:01:30

Polizeipräsidium Tuttlingen / Brand in Hausflur - .... (Tuttlingen) Brand in Hausflur - Sachschaden - keine Verletzte

Tuttlingen - In der Schützenstraße kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 01.50 Uhr, zu einem Brand im Hausflur eines Mehrfamilienhauses. Nach ersten Erkenntnissen dürfte das Feuer an der Unterseite einer Holztreppe, im zweiten Obergeschoss des Gebäudes, ausgebrochen sein. Die besagte Treppe war deutlich an gekokelt und in der Nähe gelagerte Kartonage abgebrannt. Was zu dem Feuer führte, ist noch unklar. Aufgrund der Gesamtumstände ist von einer Brandstiftung durch fahrlässiges Handeln auszugehen. Noch vor Eintreffen von Polizei und Feuerwehr konnte das Feuer von einem Hausbewohner gelöscht werden. Das Schadensausmaß hält sich in Grenzen. Die Schadenshöhe kann bislang nicht beziffert werden. Die Feuerwehr Tuttlingen war nach Eingang der Brandmeldung mit mehreren Fahrzeugen ausgerückt. Auch das DRK war mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz. Bewohner, die das Gebäude vorübergehend verlassen mussten, wurden betreut.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!