Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Brand in einem ...

29.12.2016 - 17:10:29

Polizeipräsidium Tuttlingen / Brand in einem .... (VS-Villingen) Brand in einem Einfamilienhaus - eine getötete Person Gemeinsam Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Konstanz und des Polizeipräsidiums Tuttlingen

VS-Villingen - Bei einem Brand in einem Wohnhaus in der Villinger Südstadt ist am heutigen Donnerstagvormittag eine Person ums Leben gekommen. Gegen 11 Uhr meldeten Anwohner starke Rauchentwicklung aus dem Einfamilienhaus in der Weiherstraße. Die verständigten Wehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Villingen drangen mit Atemschutzausrüstung in die Wohnung vor und konnten den alleine lebenden 69-jährigen gehbehinderten Wohnungsinhaber nur noch tot bergen. Das Kriminalkommissariat Villingen hat die Brandermittlungen eingeleitet. Zur Klärung der Brandursache wird ein Brandsachverständiger am morgigen Freitag hinzugezogen. Die genauen Todesumstände des 69-Jährigen sollen durch eine angeordnete Obduktion geklärt werden. Der Gebäudeschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Staatsanwaltschaft Konstanz -Pressestelle- 07531 280-0

Harri Frank Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-113 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!