Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Betrunken beim ...

07.11.2017 - 13:56:49

Polizeipräsidium Tuttlingen / Betrunken beim .... (Tuttlingen) Betrunken beim Einparken Auto beschädigt - und sich nicht um den Schaden gekümmert

Tuttlingen - Aufmerksame Passanten haben am Montagabend, gegen 21.10 Uhr, einen Verkehrsunfall in der Bergstraße beobachtet und der Polizei gemeldet. Ein Peugeot-Fahrer stieß beim Einparken gegen einen am Fahrbahnrand geparkten BMW und beschädigte diesen. Daraufhin beendete der Peugeot-Fahrer den Parkvorgang und fuhr mit seinem Fahrzeug in Richtung der Kaiserstraße davon. Kurz vor der dortigen Einmündung stellte der Mann sein Auto ab und lief zu Fuß in unbekannte Richtung davon. Die eintreffende Polizeistreife stellte kurz darauf sowohl am Peugeot als auch an dem BMW erhebliche Beschädigungen fest. Die Wohnanschrift des Peugeot-Fahrers konnte kurze Zeit später ermittelt werden. Weil der Mann beim Öffnen der Haustüre deutlich nach Alkohol roch, führten die Polizeibeamten einen Atemakoholtest durch. Dieser ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Dem 54-Jährigen wurde im Anschluss Krankenhaus Tuttlingen Blut abgenommen und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Nina Furic Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-117 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!