Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Autofahrerin wird von ...

24.10.2016 - 11:26:36

Polizeipräsidium Tuttlingen / Autofahrerin wird von .... (Owingen) Autofahrerin wird von nachfolgendem Pkw bedrängt und kommt von der Fahrbahn ab - Polizei sucht nach Zeugen

Owingen - Auf der Bundesstraße 463 zwischen Owingen und der B 27 ist am Sonntagabend eine 19-jährige Autofahrerin wegen einem Drängler von der Fahrbahn abgekommen. Die 19-Jährige und ihr Beifahrer haben sich dabei verletzt. Die junge Frau war in ihrem Opel auf dem Weg in Richtung Owingen, als ein Autofahrer sehr dicht auffuhr und mehrfach Lichthupe gab. Die 19-Jährige wich nach rechts aus, kam auf den Grünstreifen und dann von der Fahrbahn ab. Rechts der Straße fuhr sie einen Abhang hinunter und überschlug sich dort. Auf dem Dach liegend prallte der Opel gegen einen Baum. Der bisher noch unbekannte Drängler fuhr weiter, obwohl er das Geschehen wahrgenommen haben muss. Die Fahrerin und ihr 17-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt mit dem Rettungswagen zur Untersuchung ins Klinikum nach Balingen gefahren. Der Wagen der 19-Jährigen, an dem ein Schaden in Höhe von zirka 5000 Euro entstand, musste abgeschleppt werden. Das Polizeirevier Hechingen hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung aufgenommen und sucht nach Zeugen. Hinweise bitte an die dortige Dienststelle, Telefon 07471 9880 0.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de