Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Autofahrer bei ...

11.04.2017 - 16:21:43

Polizeipräsidium Tuttlingen / Autofahrer bei .... (VS-Villingen) Autofahrer bei Auffahrunfall leicht verletzt

VS-Villingen - Bei einem Auffahrunfall, der sich am Montagnachmittag, kurz vor 16 Uhr, an der Abfahrt von der Bundesstraße 33 auf die Schwenninger Straße ereignet hat, ist ein 51-jähriger Opel-Fahrer leicht verletzt worden. Der Mann bog - von Bad Dürrheim kommend - von der B 33 ab, um nach rechts auf die Schwenninger Straße zu fahren. An der folgenden Einmündung bremste er den benutzten Opel Corsa ab. Ein nachfolgender 43-jähriger Fahrer eines Pkw-Kleintransporters der gleichen Automarke reagierte zu spät und fuhr in das Heck des haltenden Corsas. Nach dem Unfall verspürte der 51-jährige Corsa-Fahrer Nackenschmerzen. Sollten diese schlimmer werden, wird er noch einen Arzt aufsuchen. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de