Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Auto ...

16.08.2017 - 15:01:56

Polizeipräsidium Tuttlingen / Auto .... (Triberg im Schwarzwald) Auto ausgebremst - Polizei sucht Zeugen

Triberg im Schwarzwald - Noch Zeugen sucht die Polizei zu einem Vorfall am Dienstag, gegen 19.10 Uhr, auf der Bundesstraße 33. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr eine 23-jährige Opel-Fahrerin von St. Georgen in Richtung Triberg. Unmittelbar vor dem Streusalzsilo wurde die 23-Jährige von einem Motorrad mit Beiwagen überholt und der Folge bis zum Stillstand ausgebremst. Im weiteren Verlauf hielten noch mehrere Motorräder links und rechts des Pkw an. Der Lenker des Motorrades mit Beiwagen stieg von seiner Maschine ab und trat an den Opel heran. Der Biker schrie die junge Frau an und zog durch das geöffnete Fenster am angelegten Sicherheitsgurt. Erst als der Fahrer eines schwarzen VW angehalten hatte und der Frau zu Hilfe eilte, ließ der aufgebrachte Motorradfahrer von der Frau ab. Die gesamte Motorradgruppe, alle mit niederländischer Zulassung, fuhr anschließend weiter. Die Polizei St. Georgen (Tel.: 07724 9495-00) sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Von besonderem Interesse ist der Fahrer des schwarzen VW, welcher hinter dem Opel der 23-Jährigen angehalten hatte.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Harri Frank Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-113 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!