Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Auffahrunfall ...

04.11.2017 - 14:31:33

Polizeipräsidium Tuttlingen / Auffahrunfall .... (VS-Villingen) Auffahrunfall fordert 18.000 Euro Sachschaden

VS-Villingen - Eine 50-jährige Autofahrerin ist am Freitag, gegen 16 Uhr, an der Ampelanlage beim ehemaligen Freizeitpark auf einen stehenden Dacia aufgefahren. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Dacia noch auf zwei weitere Pkw aufgeschoben. Alle Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Der Sachschaden wird auf rund 18.000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Harri Frank Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-113 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!