Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Auffahrunfall ...

16.12.2016 - 12:35:28

Polizeipräsidium Tuttlingen / Auffahrunfall .... (Haigerloch) Auffahrunfall zwischen Haigerloch und Rangendingen - zwei 15-jährige Mädchen schwer verletzt

Haigerloch - Bei einem Auffahrunfall auf der L410 zwischen Haigerloch und Rangendingen sind am Donnerstagnachmittag zwei 15-jährige Mädchen schwer verletzt worden. Ein 80-jähriger Autofahrer war mit seinem Mercedes Benz kurz nach 17 Uhr auf dem Weg von Haigerloch in Richtung Rangendingen. Vor ihm fuhren die beiden Mädchen hintereinander auf ihren Motorrollern und ordneten sich in Höhe der Erddeponie zur Fahrbahnmitte hin ein, um nach links auf den dortigen Radweg abzubiegen. Der 80-Jährige sah die beiden Kleinkrafträder scheinbar nicht oder zu spät und fuhr auf den hinteren Roller auf. Der Aufprall war heftig genug, um den hinteren auf den vorderen der beiden Motorroller zu schieben. Das vordere Zweirad drückte es samt Fahrerin auf die Gegenfahrspur. Dort kam in dem Moment ein VW Golf entgegen, der den Motorroller erfasste und auf die ursprüngliche Fahrbahn zurückschleuderte. Beide Motorroller-Fahrerinnen wurden schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt in verschiedene Kliniken eingliefert. An beiden Motorrollern entstand jeweils Totalschaden. Die Schäden am Verursacherfahrzeug werden als wirtschaftlicher Totalschaden eingestuft. Auch der entgegenkommende Mercedes wurde im Frontbereich demoliert. Die gesamte Schadenssumme liegt bei etwa 6000 Euro. Mit der Rekonstruktion des Unfallhergangs wurde ein Gutachter beauftragt. Zu diesem Zweck mussten der Mercedes und die beiden Motorroller von der Polizei sichergestellt werden.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!