Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / Alkoholisierter ...

12.10.2017 - 18:46:24

Polizeipräsidium Tuttlingen / Alkoholisierter .... (Balingen) Alkoholisierter Unfallverursacher flieht zu Fuß

Balingen - Am Donnerstag ist kurz nach Mitternacht ein 23-jähriger Opelfahrer im Klausenweg von der Fahrbahn abgekommen und gegen ein Verkehrszeichen gefahren. Nachdem der Opel nicht mehr fahrbereit war, wollte er den Wagen gemeinsam mit seinem 32-jährigen Beifahrer an den Fahrbahnrand schieben. Eine 22-jährige Verkehrsteilnehmerin, welche den Unfall beobachtet hatte, kam den beiden Männern zu Hilfe. Die Männer nahmen Reißaus und rannten in Richtung Stadtmitte davon. Die 22-Jährige hatte jedoch schon die Polizei alarmiert. Kurz darauf wurden die Männer von einer Polizeistreife festgestellt und konnten vorläufig festgenommen werden. Hierbei stellten die Polizeibeamten fest dass der 23-Jährige Opelfahrer unter Alkoholbeeinflussung stand. Ein Atemalkoholtest ergab über 1,4 Promille. Dem 23-Jährigen wurde im Krankenhaus Blut abgenommen und sein Führerschein beschlagnahmt. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Nina Furic Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-117 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de