Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / (Albstadt-Ebingen - Meßstetten, ...

18.01.2017 - 17:19:59

Polizeipräsidium Tuttlingen / (Albstadt-Ebingen - Meßstetten, .... (Albstadt-Ebingen - Meßstetten, Landesstraße 433) Schneeverwehung auf der Fahrbahn - Unfall fordert eine leicht verletzte Autofahrerin und 26000 Euro Schaden

Albstadt-Ebingen - Meßstetten, Landesstraße 433 - Eine leicht verletzte Pkw-Fahrerin und etwa 26000 Euro Sachschaden an drei beteiligten Autos sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich wegen einer Schneeverwehung am Mittwochmorgen, gegen 06.15 Uhr, zwischen Ebingen und Meßstetten auf der Landesstraße 433 ereignet hat. An diesem Morgen war ein 63-jähriger Lenker eines Opels auf der L 433 - von Albstadt-Ebingen kommend - in Richtung Meßstetten unterwegs. Nach einer Rechtskurve kam der Opel des Mannes wegen einer auf der Fahrbahn befindlichen Schneeverwehung ins Schleudern. Der 63-Jährige versuchte noch, das Fahrzeug unter Kontrolle zu bekommen, geriet dabei jedoch auf die Gegenfahrspur. Dort stieß der Opel mit einem just in diesem Moment entgegenkommenden Dacia Duster einer 55-jährigen Fahrzeuglenkerin zusammen. Im weiteren Verlauf drehte sich der Opel und prallte noch gegen einen Renault Megane, dessen 33-jähriger Fahrer hinter dem Dacia in Richtung Albstadt-Ebingen unterwegs war. Durch den Unfall wurde die Fahrerin des Dacias leicht verletzt und musste durch eine eintreffende Rettungswagenbesatzung versorgt werden. Abschleppdienste kümmerten sich um den Dacia und den unfallverursachenden Opel, die bei dem Unfall total beschädigt wurden. Der Renault blieb trotz erheblichem Schaden bedingt fahrbereit. Bei dem Unfall war auch die Feuerwehr Meßstetten eingesetzt

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!