Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / 8000 Euro Schaden nach ...

16.12.2016 - 14:05:59

Polizeipräsidium Tuttlingen / 8000 Euro Schaden nach .... (Albstadt) 8000 Euro Schaden nach Auffahrunfall zwischen Ebingen und Lautlingen

Albstadt - Am Donnerstag, um 17.15 Uhr, sind auf der B463 zwischen Ebingen und Lautlingen zwei PKWs aufeinander gefahren. Eine 22-jährige Autofahrerin erkannte zu spät, dass der Skoda Yeti vor ihr verkehrsbedingt abgebremst wird und fuhr auf. Am Verursacherfahrzeug, einem Audi A3, entsand ein Sachschaden in Höhe von zirka 5000 Euro. Den Schaden an dem Skoda gibt die Polizei mit etwa 3000 Euro an. Die 22-Jährige und der 27 Jahre alte Audi-Fahrer wurden leicht verletzt, mussten aber nicht ärztlich behandelt werden.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!