Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / 6000 Euro ...

19.09.2017 - 17:36:23

Polizeipräsidium Tuttlingen / 6000 Euro .... (Schenkenzell) 6000 Euro Sachschaden bei Auffahrunfall

Schenkenzell - Am Montag sind gegen 17 Uhr an der Einmündung der Hans-Grohe-Straße zur Bundesstraße 294 zwei Autos zusammengestoßen. Ein 54-jähriger BMW-Fahrer wollte an der Einmündung von der Hans-Grohe-Straße nach links in Richtung der Ortsmitte Schiltach abbiegen. Hierbei übersah er einen 25-jährigen Fiat-Fahrer der auf der Bundesstraße in Richtung Schenkenzell unterwegs war. Er fuhr dem Fiat in die rechte Fahrzeugseite. Es enstand ein Sachschaden von etwa 6000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Nina Furic Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-117 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!