Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / 16.000 ...

13.10.2017 - 16:12:15

Polizeipräsidium Tuttlingen / 16.000 .... (Villingen-Schwenningen) 16.000 Euro bei Auffahrunfall

Villingen-Schwenningen - Am Donnerstag ist ein 66-Jähriger Seat-Fahrer an der Ampel in der Villinger Straße in das Heck eines VW-Passats gefahren. Vermutlich aus Unachtsamkeit bemerkte er nicht, dass der 49-Jährige VW-Fahrer bremste. Es enstand ein Sachschaden in Höhe von geschätzten 16.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Nina Furic Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-117 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!