Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / 11.000 Euro ...

04.04.2017 - 12:46:59

Polizeipräsidium Tuttlingen / 11.000 Euro .... (Albstadt-Tailfingen) 11.000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

Albstadt-Tailfingen - Bei einem Auffahrunfall am Montagmittag in der Hechinger Straße ist ein Gesamtsachschaden in Höhe von zirka 11.000 Euro entstanden. Die Beteiligten blieben unverletzt. Gegen 12.20 Uhr fuhr der Unfallverursacher auf der Hechinger Straße in Richtung Ebingen. Er bemerkte zu spät, dass sein Vordermann nach rechts in eine Parkbucht fahren will und deswegen langsamer wird. Der 21-Jährige bremste zwar noch ab und versuchte auszuweichen, prallte dem Fiat Punto letztendlich aber doch ins Heck. An dem Fiat entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 5000 Euro. Den Schaden an dem VW Polo des Unfallveursachers schätzt die Polizei auf etwa 6000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!