Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Tuttlingen / 10000 Euro Schaden ...

20.05.2017 - 14:26:37

Polizeipräsidium Tuttlingen / 10000 Euro Schaden .... (Tuttlingen) 10000 Euro Schaden nach Unfall an der Ecke Weimarstraße und Werderstraße - Polizei sucht Zeugen zur Klärung des genauen Unfallhergangs

Tuttlingen - Etwa 10000 Euro Sachschaden an zwei beteiligten Autos sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Freitagvormittag, gegen 10.10 Uhr, an der Einmündung der Werderstraße auf die Weimarstraße ereignet hat. Zu diesem Unfall sucht die Polizei Tuttlingen dringend Zeugen. Eine 31-jährige Fahrerin eines SUV-Geländewagens des Typs Nissan X-Trail war an diesem Vormittag - vom Landratsamt kommend - auf der Weimarstraße in Richtung Stadtmitte unterwegs. An der mit "Rechts vor Links" geregelten Einmündung der Werderstraße kam es dann zu einem heftigen Zusammenstoß mit einem 3er BMW, dessen 40-jähriger Fahrzeuglenker von rechts aus der Werderstraße kam und beim Unfall heftig gegen die hintere, rechte Türe des Nissans krachte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der SUV der 31-Jährigen gedreht, prallte gegen ein Verkehrszeichen und blieb schließlich auf einem angrenzenden Wiesenstück eines Mehrfamilienhauses stehen. Glücklicherweise kamen bei dem Unfall keine Personen zu Schaden. Der im Nissan befindliche zweijährige Sohn der Fahrzeuglenkerin wurde von den eintreffenden DRK-Rettungskräften vorsorglich zur Untersuchung in die Tuttlinger Klinik gebracht. Da der genaue Unfallhergang noch nicht geklärt ist, sucht die Polizei Tuttlingen nun dringen Zeugen. Personen, die Angaben zum Verlauf des Unfalls machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Tuttlingen (07461 941-0) in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!