Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Trier / Tatverdächtiger für Einbrüche in ...

15.09.2017 - 14:11:45

Polizeipräsidium Trier / Tatverdächtiger für Einbrüche in .... Tatverdächtiger für Einbrüche in Vereinsheim, Firmen und Wohnhaus ermittelt

Morbach - Im Verlauf der vergangenen Woche konnte die Kriminalpolizei in Idar-Oberstein einen Ermittlungserfolg in einer Serie von Einbrüchen in Vereinsheime, Firmen und einem Wohnhaus in der Einheitsgemeinde Morbach erzielen. Seit März 2017 war überwiegend an den Wochenenden in Vereinsheime und Firmen sowie in ein Wohnhaus in den Gemeinden Gonzerath, Hinzerath, Hundheim, Merscheid und Morbach eingebrochen worden. Hierbei war teilweise erheblicher Sachschaden verursacht worden. Im Rahmen der Ermittlungen wurde nunmehr ein 30jähriger Mann mit deutscher Staatsangehörigkeit aus der Einheitsgemeinde Morbach als Tatverdächtiger ermittelt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft in Trier wurde ein Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichts in Trier in der Wohnung des Verdächtigen vollstreckt. Hierbei wurden durch die Kriminalbeamten der Kripo in Idar-Oberstein umfangreiche Beweismittel sichergestellt, die einem Teil der Einbruchsserie zugeordnet werden konnten. Ob der Beschuldigte auch für weitere Einbrüche der Serie verantwortlich ist, wird durch Auswertung der an den Tatorten gesicherten Spuren durch das Landeskriminalamt in Mainz geprüft. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Trier newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117701 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117701.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier Kriminalinspektion Idar-Oberstein Dirk König Hauptstraße 338 55743 Idar-Oberstein Telefon 06781-56867-200 Telefax 06781-56867-209 Dirk.Koenig@polizei.rlp.de

Telefon: 0651-9779-0 E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de