Obs, Polizei

Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach / Sondermeldung des ...

23.06.2017 - 13:46:34

Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach / Sondermeldung des .... Sondermeldung des Polizeipräsidiums Südosthessen von Freitag, 23.06.2017

Offenbach - Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Hanau und des Polizeipolizeipräsidiums Südosthessen

Über 63 Kilogramm Marihuana sichergestellt - Maintal

(mm) Beamte der Polizeistation in Dörnigheim haben am Donnerstagabend in einem Mehrfamilienhaus in der Zeppelinstraße (40er Hausnummern) über 63 Kilogramm Marihuana entdeckt. Die Beamten ermittelten gegen 20 Uhr eigentlich in einer Verkehrssache bei Bewohnern des Hauses, als ihnen dann von einem der Befragten spontan mitgeteilt wurde, soeben flüchteten zwei Personen über das außenstehende Baugerüst. Die Beamten gingen davon aus, dass es sich hier um einen aktuellen Einbruch handeln könnte. Über das Baugerüst erreichten sie im 3. Stock eine Wohnung, bei der eine Balkontür aufstand. In dem Domizil stellten die Polizisten dann fest, dass nicht eingebrochen wurde, sondern augenscheinlich Drogendealer beim Portionieren von Marihuana gestört worden waren. Beim Erblicken der Uniformträger hatten die Bewohner wohl das Weite gesucht und waren durch die Terrassentür über das Baugerüst in Richtung Johannesweg geflüchtet. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung fand die Polizei das in Beuteln abgepackte über ein Zentner schwere Marihuana, eine Softair-Waffe und zweieinhalb Liter Testosteron. Nach den beiden Unbekannten, die kurze Haare hatten und einer eine blaue Short und ein weißes Tanktop trug, wird seither gefahndet. Die Staatsanwaltschaft Hanau und die Kriminalpolizei Hanau, K34, haben die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die weitere Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich auf der Kripo-Hotline 06181 100-123 zu melden.

Hinweis: Ein Bild ist recherchierbar unter www.polizeipresse.de. Dort geben Sie bitte Ihre bei News-Aktuell registrierte E-Mail-Adresse ein oder: suedosthessen@news-aktuell.de

Offenbach, 23.06.2017, Pressestelle, Michael Malkmus

OTS: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43561 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43561.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach Pressestelle

Telefon: 069 / 8098 - 1210 Fax: 069 / 8098 - 1207 Rudi Neu (neu) - 1212 oder 0173 591 8868 Andrea Ackermann (aa) - 1214 oder 0173 / 301 7834 Michael Malkmus (mm) - 1213 oder 0173 / 301 7743 Anke Hügel (ah) - 1218 oder 0172 / 328 3254 E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de