Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Viernheim: Lkw fährt auf A 6 in ...

08.05.2017 - 18:41:32

Polizeipräsidium Südhessen / Viernheim: Lkw fährt auf A 6 in .... Viernheim: Lkw fährt auf A 6 in Stauende-Fahrer schwerverletzt/Rettungshubschrauber im Einsatz

Viernheim - Ein 60 Jahre alter in Richtung Ludwigshafen fahrender Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Alzey-Worms übersah am Montagnachmittag (08.05.) gegen 14.30 Uhr auf der A 6, kurz vor der Anschlussstelle Mannheim-Sandhofen, aus bislang unbekannter Ursache ein Stauende und prallte gegen das Heck eines dort haltenden Lkw. Der Brummifahrer wurde hierbei schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der Fahrer des anderen Lastwagens wurde nicht verletzt. Die Autobahn musste für die Bergungsarbeiten sowie die Landung des Hubschraubers vollgesperrt werden. Es bildete sich ein mehrere Kilometer langer Stau. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht zu beziffern. Derzeit ist die A 6 an der Unfallstelle wegen Aufräumarbeiten nur einspurig befahrbar.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!