Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Rüsselsheim: ...

03.07.2017 - 13:51:30

Polizeipräsidium Südhessen / Rüsselsheim: .... Rüsselsheim: +++2.Nachtragsmeldung+++Unfallbeteiligter verstirbt in Klinik

Rüsselsheim - Der bei dem Verkehrsunfall am Montagmorgen (03.07.) schwer verletzte 49-jährige Autofahrer aus Groß-Gerau ist in einer Klinik seinen bei dem Zusammenstoß erlittenen Verletzungen erlegen. Zudem wurde ein weiterer Insasse in dem Kleintransporter des 52-jährigen Fahrers aus dem Rhein-Neckar-Kreis verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Unfall ereignete sich entgegen den ersten Meldungen nicht auf der A 60 im Bereich der Tangente sondern auf der A 67. Der Fahrer des Kleintransporters befuhr die A 67 aus Groß-Gerau kommend in Richtung Mönchhofdreieck und prallte kurz hinter dem Rüsselsheimer Dreieck auf das Fahrzeug des Groß-Gerauers. Derzeit ist die Fahrbahn in Fahrtrichtung Frankfurt wegen Aufräumarbeiten immer noch gesperrt.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de