Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Rüsselsheim: Zeuge überrascht ...

17.11.2016 - 12:36:08

Polizeipräsidium Südhessen / Rüsselsheim: Zeuge überrascht .... Rüsselsheim: Zeuge überrascht Wohnungseinbrecherinnen in Mehrfamilienhaus

Rüsselsheim - Vermutlich weil sie von einem Zeugen bei ihrem kriminellen Tun im Treppenhaus überrascht wurden, ließen zwei Einbrecherinnen am Mittwoch (16.11.) gegen 11.00 Uhr von ihren Hebelversuchen an einer Wohnungstür im 2. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Donaustraße ab und suchten anschließend sofort das Weite. Die beiden tatverdächtigen Frauen sind 25-30 Jahre alt, haben schwarze Haare und trugen beide hellbraune Jacken. Eine der Kriminellen hatte ein rundes Gesicht, dunklen Teint und war von kräftiger Statur. Ihre Komplizin trug einen schwarzen Rucksack mit sich. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 21/22) unter der Telefonnummer 06142/6960.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Pressestelle Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!