Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Raunheim: Seniorin wird an der ...

24.10.2016 - 14:00:34

Polizeipräsidium Südhessen / Raunheim: Seniorin wird an der .... Raunheim: Seniorin wird an der Haustür Opfer von Trickbetrügern

Raunheim - Unter dem Vorwand, sie kämen von der "Caritas" verschafften sich zwei kriminelle Frauen am Samstagnachmittag (22.10.) gegen 15.45 Uhr Zutritt in die Wohnung einer 80-jährigen Seniorin in der Weserstraße. Während das Duo die 80-Jährige in ein Gespräch verwickelte, schlich sich vermutlich ein Komplize des Gaunerpärchens durch die offenstehende Eingangstür in die Wohnräume und entwendete anschließend Geld und Schmuck aus einem Zimmer. Danach suchten die Trickdiebe mit ihrer Beute das Weite. Die erste Täterin, die sich "Mariana" nannte, ist 25-30 Jahre alt, hat wie ihre beiden Komplizen ein südländisches Erscheinungsbild, trug lange, schwarze Haare, ist schlank und sprach akzentfreies Hochdeutsch. Sie trug eine bunte Jacke und Jeans. Die zweite Täterin ist zirka 60 Jahre alt, hat eine normale Statur, sprach Hochdeutsch mit ausländischem Akzent und trug einen beigefarbenen Rock, zudem führte sie eine Handtasche mit sich. Der Mann ist 30-40 Jahre alt und kräftig. Er trug einen dunklen Anorak und einen Hut oder eine Mütze. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 21/22) unter der Telefonnummer 06142/6960 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Pressestelle Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de