Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Pressemeldung der Polizeistation ...

09.07.2017 - 13:31:37

Polizeipräsidium Südhessen / Pressemeldung der Polizeistation .... Pressemeldung der Polizeistation Rüsselsheim für Sonntag, 09.07.2017

Rüsselsheim/ Raunheim - 1.) Exhibitionistische Handlung Am Samstag, 08.07.17, gegen 12.55 Uhr, befand sich eine 21 jährige Raunheimerin in der Ringstraße in Raunheim beim Gassi gehen, als sie von einer unbekannten männlichen Person aus einem blauen Van heraus nach dem Weg gefragt wurde. Dabei bemerkte die junge Frau, dass der Mann seine Hand an seinem erigierten Glied auf und ab bewegte. Die unbekannte männliche Person flüchtete daraufhin mit seinem blauen Van, zu dem keine weiteren Angaben vorliegen, in Richtung Bahnhof Raunheim. Die Person kann wie folgt beschrieben werden:

- westeuropäische Erscheinung - ca. 40 Jahre alt - Glatze - dünne Statur - sprach akzentfreies deutsch

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Rüsselsheim, unter 06142-6960 zu melden.

2.) Festnahme von Fahrraddieben Am Sonntag, 09.07.2017, wurde gegen kurz nach 02.00 Uhr, der Polizei Rüsselsheim durch mehrere Zeugen drei Fahrraddiebe im Bereich Bahnhofsvorplatz Rüsselsheim gemeldet. Durch die herbeieilenden Streifen konnten zwei Täter vorläufig festgenommen werden. Dabei handelte es sich um zwei junge Männer aus Frankfurt im Alter von 18 und 19 Jahren. Bei den festgenommenen Personen konnten insgesamt vier Fahrräder sichergestellt werden, deren Besitzer die Polizei nun sucht. Bei den Fahrrädern handelt es sich um ein BMX-Rad (schwarz/pink), ein Herrenrad SCOTT Rockwood (schwarz/gelb/blau), ein Herrenrad Pegasus Piazza (silber/schwarz), sowie ein Herrenrad Glipper (grün/schwarz). Die rechtmäßigen Besitzer können ihre entwendeten Fahrräder auf der Polizeistation Rüsselsheim gegen Vorlage eines Eigentumsnachweises (Kaufvertrag o.ä.) abholen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Groß-Gerau Pst. Rüsselsheim Kuhl, PHK Telefon: 06142-696 595

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!