Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Pfungstadt-Hahn: Einbruchsversuch ...

14.12.2016 - 14:15:45

Polizeipräsidium Südhessen / Pfungstadt-Hahn: Einbruchsversuch .... Pfungstadt-Hahn: Einbruchsversuch in der Mittagspause / Zeugen gesucht

Pfungstadt - In der Mittagspause hat ein bislang unbekannter Täter versucht, eine Zugangstür zu einer Apotheke im Kirchweg aufzuhebeln. Trotz mehrfacher Hebelversuche, hielt die Tür dem Aufbruchsversuch stand, so dass der mutmaßliche Dieb nicht in die Geschäftsräume gelangen konnte. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf rund 500,- Euro. Die Tatzeit lag zwischen 12.45 Uhr und 14.15 Uhr. Das Kommissariat 21/22 der Kriminalpolizei ermittelt wegen versuchten Einbruchs und sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können (06151 / 969-0).

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Andrea Löb Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!