Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Otzberg / Reichelsheim: Ölspur ...

17.11.2016 - 16:05:43

Polizeipräsidium Südhessen / Otzberg / Reichelsheim: Ölspur .... Otzberg / Reichelsheim: Ölspur zieht sich über die L 3065 durch Nieder-Klingen und Ober-Klingen sowie über die B 38 in Richtung Reichelsheim / Drei Unfälle aufgrund einer Ölspur / Verursacher gesucht

Otzberg / Reichelsheim - Am Donnerstag (17.11.2016) wurde der Polizeistation Dieburg gegen 06.30 Uhr eine Ölspur gemeldet, die in den Ortsteilen Nieder-Klingen und Ober-Klingen beim Befahren der Landstraße 3065 zum Rutschen einiger Fahrzeuge geführt hat. Bei der schmierigen Fahrbahn blieb es allerdings nicht allein. Es ereigneten sich in diesem Zusammenhang drei Verkehrsunfälle.

Gegen 07.20 Uhr rutschte ein 31-jähriger Fahrer eines Renaults, der die Landstraße 3065 in der Gemarkung Brensbach befuhr, in die Leitplanken. An seinem Fahrzeug und an den Leitplanken entstand Sachschaden. Bei der Unfallaufnahme konnte der Fahrzeugführer der Polizei keinen Führerschein vorlegen, weil er nicht im Besitz eines solchen war. Eine Anzeige wegen Führen eines PKW im öffentlichen Verkehrsraum wurde von den Beamten zusätzlich gefertigt.

Ein 68-jähriger Fahrer eines Nissans rutschte um 07.25 Uhr auf der Strecke zwischen den beiden Ortsteilen Nieder-Klingen und Ober-Klingen seitlich in den Graben und musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Glücklicherweise wurde der Fahrer nicht verletzt.

Ein weiterer Unfall ereignete sich wenige Minuten später im Kurvenbereich zwischen den beiden Ortsteilen. Hier kam es zum Frontalzusammenstoß zwischen einem 31-jährigen VW-Fahrer und einer 60-jähigen Fahrerin eines Hyundai. Beide Fahrzeugführer wurden bei Kollision leicht verletzt und wurden vorsorglich in nahegelegene Krankenhäuser gebracht. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten ebenfalls abgeschleppt werden.

Die Landstraße 3065 ist aufgrund der Schwere der Ölspur zwischen der Bundesstraße 38 in Höhe "Kühler Grund" und der Bundesstraße 426, Kreuzung "Unnötig", seit 08.00 Uhr voll gesperrt. Nach derzeitigem Stand wird die Sperrung bis in den späten Nachmittag andauern. Die Freiwillige Feuerwehr Otzberg sowie die Straßenmeisterei Groß-Umstadt sind im Einsatz. Weiterhin wurde eine Ölbeseitigungsfirma beauftragt, die ca. 15 Kilometer lange Strecke professionell zu reinigen.

Bürgern aus Ober-Klingen wird als Umleitung empfohlen, von Hassenroth über die K 116 anzufahren.

Bislang konnten die Beamten noch keine Hinweise erlangen, wer die massive Ölspur, die sich von der Landstraße 3065 über die Bundesstraße 38 bis hinter Reichelsheim zieht, verursacht hat.

Zeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06071/9656-0 bei den Beamten der Polizeistation Dieburg zu melden.

Text: Dominique Balduff, Polizeioberkommissarin, Polizeistation Dieburg

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Andrea Löb Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!