Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Mörfelden-Walldorf: ...

15.11.2017 - 11:21:28

Polizeipräsidium Südhessen / Mörfelden-Walldorf: .... Mörfelden-Walldorf: Wohnungseinbrecher flüchten mit dunklem Kombi

Mörfelden-Walldorf - Bei ihrem Versuch durch ein Fenster in ein Wohnhaus in der Cezannestraße einzusteigen, wurden zwei Einbrecher am Dienstagabend (14.11.) gegen 18.30 Uhr von einem Bewohner überrascht. Das Duo flüchtete daraufhin sofort mit einem in der Nähe des Tatorts abgestellten dunklen Kombi. Eine unmittelbar eingeleitete polizeiliche Fahndung nach den Tatverdächtigen mit mehreren Streifenwagen verlief bislang ergebnislos. Die beiden Kriminellen sind Mitte 40 Jahre alt und trugen dunkle Oberbekleidung sowie Jeanshosen. Die Männer sollen laut Zeugen ein osteuropäisches Aussehen haben. Wer in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges bemerkt hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit den Beamten des Rüsselsheimer Einbruchskommissariats K 21/22 unter der Telefonnummer 06142/696-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!