Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Mörfelden-Walldorf: Mann ...

03.04.2017 - 13:44:07

Polizeipräsidium Südhessen / Mörfelden-Walldorf: Mann .... Mörfelden-Walldorf: Mann verängstigt Kinder auf Spielplätzen/Polizei nimmt 56-Jährigen fest

Mörfelden-Walldorf - Nach mehreren Vorfällen in letzter Zeit, bei denen ein Mann auf verschiedenen Spielplätzen Kinder und deren Eltern verbal und durch Drohungen verängstigte, nahm die Polizei am Freitagabend (31.03.) einen 56-Jährigen aus Mörfelden-Walldorf fest. Nach einem erneuten Vorfall, bei dem er einem 10-Jährigen ein Klappmesser vorhielt und anschließend in einem Einkaufsmarkt am Tizianplatz zudem Kunden und Angestellte verschreckte, wurde der Mann aufgrund seines Gesundheitszustands nun in eine Klinik eingeliefert.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de