Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Michelstadt-Würzberg: Friedhofsgrab ...

17.11.2016 - 17:20:56

Polizeipräsidium Südhessen / Michelstadt-Würzberg: Friedhofsgrab .... Michelstadt-Würzberg: Friedhofsgrab beschädigt / Familie setzt Belohnung aus

Michelstadt - Am Mittwoch (16.11.2016) ist auf dem Friedhof in der Hesselbacher Straße ein beschädigtes Grab von Angehörigen festgestellt worden. Der Grabstein ist nach ersten Ermittlungen mutwillig umgeworfen worden. Hierdurch ist die Grabeinfassung für mehrere Hundert Euro beschädigt. Die Polizei ermittelt wegen Störung der Totenruhe und sucht Zeugen, die ab dem 6. November bis zum Feststellungstag Beobachtungen gemacht haben.

Für Hinweise, die zur Ergreifung des/ der Täter führen, hat die betroffene Familie eine Belohnung in Höhe von 350 Euro ausgesetzt. Unter der Telefonnummer 06062 / 9530 nehmen die Ermittler der Erbacher Polizei Hinweise entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Christiane Kobus Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!