Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Südhessen / Irrgeleiteter Silvesterböller setzt ...

01.01.2017 - 05:20:43

Polizeipräsidium Südhessen / Irrgeleiteter Silvesterböller setzt .... Irrgeleiteter Silvesterböller setzt Stuhl in Brand/ drei Personen verletzt

Bad König - Ein außer Kontrolle geratener Feuerwerkskörper flog am Neujahrsmorgen durch ein gekipptes Fenster eines Wohnhauses in der Bahnhofstraße in ein Zimmer und setzte dort einen Stuhl mit darüber abgelegter Kleidung in Brand. Um 01.10 Uhr bemerkten die Bewohner die Rauchentwicklung und verständigten daraufhin die Feuerwehr. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr konnte das auflodernde Feuer durch die Wohnungsinhaber abgelöscht werden. Hierbei erlitten die Bewohner im Alter von 52, 49 und 22 Jahren jeweils eine leichte Rauchgasvergiftung und wurden durch den Rettungsdienst zur vorsorglichen ärztlichen Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert. Über die Höhe des durch den Brand entstandenen Sachschadens können derzeit keine Angaben gemacht werden. Die Herkunft des Feuerwerkskörpers, bzw. der Verursacher konnten bisher nicht ermittelt werden.

Alexander Lorenz, PHK/PvD

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030 E-Mail: FuL.PPSH@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!